Donnerstag, 17. September 2015

Catrice Fallosophy Limited Edition - der Herbst kann kommen!

Ich darf für euch die Catrice Fallosophy Produkte testen, 
die seit Mitte September als Limited Edition erhältlich sind und die ich von cosnova zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Ich freue mich sehr, dass meine Lieblingsfarbe diesen Herbst total in ist. LILA!

Aber schaut erst mal selbst, wie schön die Produkte aussehen:

Catrice Fallosophy

links Mauving Leaves , rechts Robin Wood

zum MATT EYE SHADOW
“Autumn Leaves. Die hochpigmentierten Puderlidschatten haften hervorragend auf dem Lid und kreieren ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up mit einem matten Finish. Dank der seidigen Textur lassen sich die Matt Eye Shadows einfach auftragen. Drei herbstliche Trendfarben – Dark Green, Mauve und Lila – stehen zur Wahl und bieten neben einer künstlerischen Blatt-Prägung ein langanhaltendes Finish.“
Shadow Robin Wood (li) und Mauving Leaves (re)

Von der Haltbarkeit sind sie absolut in Ordnung (mit einer schönen Base), die Farben gefallen mir sehr gut, toll finde ich auch, dass sie matt sind. 
Der Eye Shadow Brush ist sehr gut, auch prima verarbeitet. Ich persönlich verwende da aber lieber meinen Profi-Pinsel. Wenn man sich einmal in einen Pinsel verliebt hat, tauscht man diesen wohl nie wieder ein. Aber für 2,79€ ein super Einsteigerpinsel.


Die Inhaltsstoffe schneiden eigentlich ganz gut ab. Was mir aber gar nicht gefällt ist das enthaltene BHT und Silikon. Es muss ja nicht ganz naturkosmetisch sein, Catrice ist auch keine Naturkosmetikmarke, dennoch finde ich, müsste man diese zwei Inhaltsstoffe ersetzen.

Der Matt Eye Shadow kostet ca. 2,79 €, ein absolut fairer Preis.

zum GRADATION POWDER BLUSH
“Colour Poetry. Ein Gradation Powder Blush mit pudrigem Finish für wunderschön seidige Farbakzente auf den Wangen. Der Farbverlauf, ein zartes Rosa bis kräftiges Fuchsia, sowie das stilvolle Packaging mit den Umrissen eines Ahorn-Blattes, machen den gepressten Blush zum absoluten Blickfang.“
Da muss ich voll und ganz zustimmen. 
Die Farben sind ganz wundervoll und passen prima zum Herbst, lassen die Bäckchen frisch aussehen und damit das komplette Gesicht frisch und gesund erstrahlen.
Die Inhaltsstoffe sind, bis auf das Silikon, ganz prima, von daher schneidet dieses Blush sehr gut ab. 
Ich wünschte aber, es gäbe eine silikonfreie Variante. 
Der Preis von 3,99€ ist, da das Blush sehr ergiebig ist, auch in Ordnung.

zum NAIL LACQUER
“Shades of the Season. Fünf limitierte Trendfarben – Graugrün, Mauve, Brombeere, Lila und ein sehr dezentes Hellrosé – stimmen auf die Herbstzeit ein. Die Möglichkeiten sind vielseitig: Während drei Lacke den Nägeln einen leichten Pearleffekt verleihen, bieten die anderen Farbvarianten ein plaines Finish.“
Berrytale
Mystic Moss
Mauving Leaves

Und das sind meine Lieblinge
Ich liebe Nagellack. In allen Farben und Variationen.
Ich hatte die Farben Mystic Moss (graugrün), Mauving Leaves(helles Lila) und Berrytale (dunkleres Lila) zur Auswahl und ich kann mich überhaupt nicht entscheiden, welches mein Favorit ist, alle 3 Farben gefallen mir ungemein. 
Berrytale
Mystic Moss
Mauving Leaves

Berrytale, der matt wird und Mystic Moss haben noch schöne aber dezente Glitzerelemente enthalten, Mauving Leaves strahlt ohne Glitzer und wirkt eher pastellig.

Die Haltbarkeit finde ich ohne einen Überlack nicht so gut, schnell sind Macken drin. Dieses Problem umgehe ich aber, indem ich einen guten Überlack auftrage. 
Und wenn wir mal ehrlich sind, länger als 3 Tage halte ich es meist eh nicht aus und schwupps will ich eine andere Nagellackfarbe auftragen. Sofort.
Die Inhaltsstoffe bei Nagellacken allgemein schaut man sich besser nicht so genau an, wichtig ist einfach beim Lackieren nicht zu nah an die Nagelhaut zu kommen. 
Somit bleibt der Nagellack da wo er hingehört. 
Kostenpunkt: 2,79€ pro Lack.


Ich bin jetzt auf jeden Fall gewappnet für den Herbst und werde nun überlegen, welchen Nagellack ich zuerst auftrage.

#Catrice #cosnova #Dankeschön #Fallosophy #LILA #tolleFarben #derHerbstkannkommen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen