Mittwoch, 2. März 2016

Die Brigitte Box ist daaaaaaaaa

Ihr Lieben, 
heute kam die Brigitte Box in strömendem Regen bei mir an (der arme Postbote...). Endlich. Es ist meine erste Box und umso gespannter war ich auf den Inhalt. Die Überraschung war aber dahin, da Brigitte Box auf ihrer Facebookseite den Inhalt schon gespoilert hatte, was natürlich etwas schade ist. (Das Titelbild wurde für alle sichtbar angezeigt und so stolpert man auf seiner Facebook-Pinnwand eben, ob gewollt oder nicht, darüber. Vielleicht wäre es hier besser, noch ein paar Tage zu warten, bis alle ihre Box erhalten haben. Denn das Schönste an solchen Boxen ist doch der Überraschungsmoment. Aber gut, Schwamm darüber, es ging ans Auspacken. Wie mir die Box gefallen hat?!? Lest mehr:

So, zunächst mal gab es natürlich die Ausgabe der Brigitte, die ich wirklich gerne lese (ich bin sonst nicht so die Zeitschriften-Tante) und eine Workout-CD, was ich auch echt spannend finde und mir ganz sicher ansehen werden:

  • Zeitschrift Wert 3,20€
  • Workout Wert 17,99€

Dann habe ich direkt die Knabbereien entdeckt, die auch nicht lange überlebt haben und wirklich lecker sind. Es handelt sich um 100 % Frucht, sowas finde ich immer toll, ohne Geschmacksverstärker und co. PÄX ist die Revolution im Trockenfruchtmarkt und wird von mir definitiv nachgekauft. 
Da ich sehr gerne Tee trinke, habe ich mich über den grünen Darjeeling auch unheimlich gefreut. Der Tee kommt von der Region am Fuße des Himalajas und ist mild-frisch im Geschmack mit zarten Bitternoten. Lecker.

  • PÄX-Knusper-Frucht-Mix Gelb, 20g Wert 0,95€
  • PÄX-Knusper-Frucht-Mix Rot, 20g Wert 1,10€
  • Grüner Darjeeling von Teekampagne, 250g Wert 6,75€

Und dann kommen wir auch schon zu den Beauty-Angelegenheiten. Jippie!
Zuerst werden die Nägel schön gemacht. Mit Catrice. Ein neuer breiterer Pinsel ermöglicht ein besseres Auftragen, die Farbe 38 Vino Tinto ist angesagt und entspricht sehr meinem Geschmack. 
Der Quick Dry & High Shine Top Coat lässt die Nägel glänzen, bei dem trüben Wetter genau das Richtige. 
Catrice hält bei meinen Nägeln zwar nicht immer ganz so lange, aber nach wenigen Tagen will ich eh wieder eine andere Farbe ausprobieren, von daher ist das auch ok.
  • Ultimate Nail Lacquer von Catrice, 10ml Wert 2,79€
  • Quick Dry & High Shine Top Coat von Catrice, 10ml Wert 2,79€

Nun wird der trockenen Winterhaut der Kampf angesagt. Das Hammam Body Mud Peeling auf Basis von Rhassoul-Lehm von Rituals Cosmetics kenne ich bereits und ich bin sehr begeistert davon. Umso mehr habe ich mich gefreut dies in der Box vorzufinden. Der Lehm in Kombination mit dem erfrischenden Eukalyptus ist einfach der Knaller! Das Peeling kann ich euch sehr ans Herz legen. 
Die Aloe Vera Körpercreme von STYX kannte ich bis dato gar nicht, sie wird aber definitiv so schnell wie möglich ausprobiert. Zertifiziert mit Eco Cert spricht mich diese sehr an, Naturkosmetik sehe ich in meinem Haushalt extrem gerne!
  • Hammam Body Mud Peeling, 150ml Wert 10€ (ist sehr ergiebig)
  • Aloe Vera Körpercreme, 50ml Wert 4,90€


Schließlich geht es zu den Haaren, Hier finden wir außerhalb der Box (da zu groß) die Pantene Pro-V Schaum-Pflegespülung. Volumen Pur. Ich habe ja bereits über die Pantene Pro-V Schaum Pflegespülung Repair& Care berichtet, mit Volumen kann ich nichts anfangen, denn ich hab mehr als genug Volumen. 
Das Head & Shoulders Anti-Schuppen Shampoo Sanfte Pflege (mit Lavendelduft) haut mich jetzt als Produkt nicht unbedingt vom Hocker, kann aber natürlich immer verwendet werden, von daher ist das auch ok.
  • Head & Shoulders Sanfte Pflege, 300ml Wert 3,95€
  • Schaum-Pflegespülung Volumen Pur, 180ml Wert 3,95€


Das ist aber lange noch nicht alles. Für die Zähnchen war auch was dabei. Ich habe jedoch meine feste Zahnpasta, die ich verwende, von daher finde ich Zahnpasta in so einer Box gewagt. Da aber wohl hoffentlich jeder Zähne putzt, kann die Zahnpasta von Sensodyne durchaus verwendet werden. 
  • ProSchmelz Multiaction White von Sensodyne, 75ml Wert 4,99€

Meine zwei Highlights habe ich mir für den Schluss aufbewahrt. Das i+m Age Protect Serum Repair spricht mich nicht nur optisch sehr an, der Slogan FAIR, ORGANIC, VEGAN spricht für gute Naturkosmetik und auf Codecheck.info heißt es auch "grünes Licht für ALLE(!!!!!) Inhaltsstoffe! WOW! Ich werde das Serum mit großer Freude meiner Haut zugute tun und bin gespannt, wie sich die Haut dann anfühlt. Wirklich tolles Produkt!
  • Age Protect Serum Repair von i+m Naturkosmetik, 30 ml Wert 21,90€

Dann war auch noch etwas für die Augen dabei. Einmal die Wimperntusche von Max Factor, die gerade richtig kommt, da sich meine dem Ende neigt. Das Besondere ist die Wimpern-Uplift-Bürste, die jede Wimper erfasst und diese direkt am Ansatz anhebt und dadurch bis zu fünf Mal mehr Volumen zaubert. Eigentlich stehe ich ja nicht so auf Plastikbürstchen, diese Maskara klingt aber sehr vielversprechend und wird natürlich ganz bald ausprobiert. 
Der Eyeliner Eyefinity Smoky Eye Pencil, der ebenfalls von Max Factor ist, hat zwei Farben in einem, um den perfekten Smoky-Eye Look hinzubekommen. Kannte ich jetzt so auch noch nicht und wird natürlich ausprobiert.
  • Voluptuous False Lash Effect Mascara von Max Factor, 13,1 ml (warum nicht 13 glatt?!?) Wert 12,99€
  • Eyefinity Smoky Eye Pencil 01 Black/onyx und Diamond Glitz von Max Factor, 1g Wert 6,99€

Alles in allem muss ich sagen, dass ich von der Brigitte Box sehr angetan bin. Dank 10€ Gutschein habe ich die Box für 19,95€ erworben und die Box hat aber von den Produkten her einen Wert von  105,24€ (!). Außerdem enthält die Box überwiegend hochwertige Produkte, auch die Mischung finde ich super gelöst. 
Über die Farben des Designs der Box lässt sich streiten, ich finde das pink grell grün zu krass und für die Zielgruppe irgendwie nicht ganz passend, aber das ist ja Geschmackssache. Ich würde mir hier gedecktere Farben wünschen. 
Es wird definitiv nicht meine letzte Brigitte Box gewesen sein. Brigitte rockt!

#brigittebox #endlichistsieda #fürjedenetwasdabei #brigitterockt #weiterso #nurzahnpastamussnichtsein



Kommentare:

  1. Ja, die war schön. Das Rituals hatte ich nicht, macht aber nix, ich habe mich trotzdem gefreut. :) Ich finde das toll, dass die jetzt alle zwei Monate kommt. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar :-)Was hattest du denn anstelle des Rituals? Finde es auch gut, lieber im 2 Monate Turnus und dafür hochwertige Produkte :-)
      ganz liebe Grüße, Greta

      Löschen