Montag, 14. März 2016

Sundance feiert Geburtstag - ich feier mit!

*sing* Leeeeeeet the sun shine, leeeeeet the sunshine *sing*  


Ok, mein Sonnentanz und -gesang haben bis jetzt wohl noch nicht wirklich gefruchtet, aber der Frühling steht vor der Tür, ich kann ihn bereits riechen. 
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe die Nase voll von grau, nass und kalt. Ich mag wieder mit meinen Flipflops in der Sonne tanzen. 

Passend zum 20ten Sonnenjubiläum von SUNDANCE gibt es nun die Sonnenprodukte im Geburtstagsdesign. Das trifft sich sehr gut, denn nicht nur SUNDANCE hat Geburtstag und wird 20, auch ich darf diesen Monat meinen Geburtstag feiern. Frei unter dem Motto "forever 20", gut, ich gebe es zu +10. 
In absoluter Geburtstags- und Sonnenlaune stelle ich euch deswegen drei SUNDANCE Produkte vor, die ich für euch testen durfte. Wenn ihr das Konfetti parat habt, dürft ihr weiterlesen. Aber auch ohne Konfetti versteht sich. 

Vor lauter Konfetti und Geburtstagstorte dürfen wir natürlich nicht die Wichtigkeit von Sonnenprodukten vergessen. 

Die Haut ist unser größtes Organ und deswegen müssen wir diese auch besonders schützen.


Wusstet ihr schon, dass die Haut

  • aus drei Hauptschichten besteht: Oberhaut, Lederhaut und Unterhaut 
  • ein Viertel des im Körper gespeicherten Wassers enthält
  • 14 Kilogramm unseres Körpergewichts und damit ungefähr 20 Prozent des Gesamtkörpergewichts ausmacht
  • auf jedem Quadratzentimeter ungefähr 600.000 Zellen, 150.000 Pigmentzellen, 5.000 Sinneszellen, 100 Schweißdrüsen, 15 Talgdrüsen, fünf Haare, vier Meter Nervenbahnen und ein Meter Blutgefäße besitzt
  • uns sofort Gefahren wie Schmerz oder Druck meldet
  • eine hochkomplexe Klimaanlage ist, die unsere Körpertemperatur auf konstant 36,5 Grad Celsius regelt
  • bzw. deren äußeren Hautschichten innerhalb von 28 Tagen erneuert werden
  • sich mit 55 Jahren schon 700 Mal erneuert hat

Und eben weil unsere Haut so wichtig ist, muss sie gut gegen äußere Einflüsse wie die Sonne geschützt werden. 

Perfekt eignet sich dafür z.B.

die Sonnenmilch LSF 30 von Sundance:

200 ml kosten 2,45€

Was ist drin? Ich habe Codecheck.info einfach mit auf die Feier eingeladen:

AquaOctocryleneAlcohol Denat., Glycerin,C12-15 Alkyl BenzoateButyl MethoxydibenzoylmethaneDicaprylyl Ether,Titanium Dioxide (Nano), Tocopheryl Acetate, VP/Hexadecene Copolymer, Panthenol,Caprylyl GlycolSilicaParfum , Acrylates /C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer,MaltodextrinSodium HydroxideXanthan GumCarbomerDisodium EDTA,EthylhexylglycerinDimethiconeLimonene, Alphy-Isomethyl Ionone, Camellia Sinensis Leaf Extract, Benzyl AlcoholTocopherol.

Zwei weniger empfehlenswerte Inhaltsstoffe sind enthalten, es handelt sich einmal um Disodium Edta, ein Konservierungsmittel, das die Zellmembranen schwächt; umweltrelevanter Stoff.
Und um Dimethicone, Silikonöl, das umweltrelevant und schwer abbaubar ist. Für Naturkosmetika werden als natürliche Alternativen Mandel-, Avocado- und andere fette Öle eingesetzt.

Dafür, dass es sich nicht um Naturkosmetik handelt sind die Inhaltsstoffe wirklich in Ordnung. Dennoch wünsche ich mir Ersatz für Disodium Edta und anstelle Silikonöl ein natürliches Öl. Damit würde mich Sundance sehr glücklich machen!

Die SUNDANCE Sonnenmilch mit dem photostabilen und ausgewogenen UVA/UVB-Breitbandfiltersystem und Vitamin E schützt die Haut sofort vor Sonnenbrand und beugt lichtbedingten Pigment- und Altersflecken vor. Der aktive Zellschutzkomplex mit Grüner-Tee-Extrakt und Vitamin E bietet Schutz vor freien Radikalen. Das Sonnenschutzmittel vor dem Sonnen großzügig auftragen. Die innovative Formulierung mit einem speziell ausgewählten Wirkstoff hilft den Zellen der Haut sich bei regelmäßiger Anwendung vor der Aktivierung Kollagen abbauender Enzyme durch IR-A Strahlung zu schützen und somit weiterer vorzeitiger sonnenbedingter Fältchenbildung vorzubeugen. Quelle:https://www.dm-marken-insider.de

Warum ich die Sundance Sonnen Milch den anderen vorziehe?

Zunächst mal ist der Duft einfach genial. Es erinnert mich so an meine Kindheit und meine Urlaube an der französischen Atlantikküste. Es riecht nach Sonne, Urlaub, Meer - einfach herrlich.
Des Weiteren finde ich die Konsistenz genau richtig, es lässt sich prima auf der Haut verteilen und zieht schnell ein - das ist eins der wichtigsten Kriterien bei einer Sonnencreme. 
Der Schutz ist auch so wie er sein soll. Daumen hoch und Konfetti werf.

Ganz neu bei Sundance ist die 

Schutz & Bräune Sonnencreme LSF 20 75 ml


200 ml kosten 2,45€

Für normale, ungebräunte Haut. Die Schutz & Bräune Sonnencreme mit einem ausgewogenen UVA/UVB-Breitbandfiltersystem und Vitamin E schützt die Haut sofort vor Sonnenbrand und wirkt lichtbedingter Hautalterung und somit Fältchenbildung entgegen. Für eine natürliche Bräune ohne Selbstbräuner. Spendet Feuchtigkeit. Wasserfest.Vegan. Quelle: https://www.dm-marken-insider.de
Und was ist genau enthalten? Codecheck.info gibt Auskunft:
Aqua | Glycerin | Ethylhexyl Salicylate |Octocrylene | Caprylic/Capric Triglyceride |Ethylhexyl Stearate | Isopropyl Palmitate |Cetearyl Alcohol | Glyceryl Stearate SE | Butyl Methoxydibenzoylmethane | Titanium Dioxide(nano) | Panthenol | Tocopheryl Acetate |Alcohol | Tocopherol | Camellia Sinensis Leaf Extract | Juglans Regia Shell Extract | Isochrysis Galbana Extract | Parfum |Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid | VP/Hexadecene Copolymer | Dimethicone |Silica | Sodium Cetearyl Sulfate | MethiconeMicrocrystalline Cellulose | Sodium Polyacrylate | Xanthan Gum | Cellulose Gum |Phenoxyethanol | Benzyl Alcohol | Sodium Hydroxide | Tetrasodium EDTA | Citric Acid

Das sieht schlimmer aus als es tatsächlich ist, da die dunkelroten Inhaltsstoffe lediglich darauf hinweisen, dass Palmöl enthalten ist. Hier denke ich aber, dass dm das Palmöl aus verantwortlichen Quellen bezieht, alles andere wäre irgendwie nicht dm-like!
Drei der Inhaltsstoffe sind weniger empfehlenswert: Dimethicone (umweltrelevant und schwer abbaubar), Tetrasodium Edta (schwächt Zellmembran, umweltrelevanter Stoff) und Sodium Polyacrylate (Weichmacher, der für Naturkosmetik nicht geeignet ist) Ok, es handelt sich hier ja aber auch nicht um Naturkosmetik, von daher finde ich das auch alles noch im grünen Rahmen! Lediglich das Silikon und das Tetrasodium Edta müsste ersetzt werden, der Umwelt zuliebe.

Der Duft ist, wie bei der Sonnen Milch, einfach nur genial. Es duftet nach Sommer, Meer, Strand und Urlaub.
Die Konsistenz ist genau so, dass man die Creme prima verteilen kann und sie zieht extrem schnell ein. Gerade am Strand ein sehr wichtiges Kriterium, wenn man nicht wie ein paniertes Schnitzel aussehen möchte. Es entsteht auch kein Kleben oder Ähnliches auf der Haut - tiptop die Angelegenheit. Ich freue mich jetzt schon auf das erste Sonnenbad und den Duft der Sonnencreme!

Nicht zu vergessen und nach dem Sonnenbaden ganz wichtig:
Die Après Lotion.

200 ml kosten 0,95€

Die SUNDANCE Après Lotion mit der leichten, ausgewogenen Pflegeformel mit Aloe Vera, Provitamin B5 und Bisabolol wirkt beruhigend auf sonnengestresste und trockene Haut. Intensive Feuchtigkeitsspender wirken harmonisierend auf den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut und bewahren so deren Elastizität und Spannkraft. Großzügig nach dem Sonnenbad auf die gereinigte Haut auftragen.Vegan. Quelle: https://www.dm-marken-insider.de

AQUAGLYCERINETHYLHEXYL STEARATE,CETEARYL ALCOHOLPANTHENOL,PHENOXYETHANOLTOCOPHERYL ACETATE,ACRYLATES/C10 30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMERPARFUMCARBOMER,POTASSIUM SORBATESODIUM BENZOATE, LAURYL GLUCOSIDE, POLYGLYCERYL- 2 DIPOLYHYDROXYSTEARATE, XANTHAN GUM,SODIUM HYDROXIDEALOE BARBADENSISLEAF JUICE POWDER, BISABOLOLBENZYL ALCOHOLLIMONENELINALOOLCITRIC ACIDGERANIOL.

Die roten Inhaltsstoffe bedeuten hier nur, dass Palmöl enthalten ist, d.h. alles in allem ein klasse Produkt, zu einem wirklich mehr als fairen Preis und ohne schädliche Inhaltsstoffe. 

Die Konsistenz und der Duft überzeugen auch hier. Sundance versteht sein Handwerk einfach. Und da es sich mit Krönchen einfach besser feiert:

5 von 5 Krönchen
Mit viel Konfetti im Haar verabschiede ich mich und wünsche euch eine sonnenreiche Zeit. Und vergesst nicht ab und zu einfach so Konfetti zu werfen, denn "auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Konfetti".

#sundance #letthesunshine #jeeeeeheeeetzt #sonnencreme #sonnenmilch #undderduftistjamalwiederderknaller #keinesonnedaegalsonnencrememachtmichglücklich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen